«

»

Beitrag drucken

Innung macht stark

Die Jahreshauptversammlung der Goldschmiede Innung Stuttgart zeigte wieder einmal, dass Gemeinsamkeit, miteinander reden und sich austauschen stark macht.

Über 30 Mitglieder und Gäste waren anwesend. Nach der Begrüßung durch Obermeister Rainer Fein waren die Formalien schnell erledigt. Anschließend begrüßte er drei neue Mitglieder, die in diesem Jahr in die Innung eingetreten sind.

Als Gäste waren an diesem Abend Herr Dr. Bernhard Burger von der Fa. Burger Edelmetalle und Herr Franck Dangeul von der Fa. Laser-in GmbH eingeladen.

Zuerst stellten Herr Burger und sein neuer Außendienst-mitarbeiter Herr Schulz die Neuigkeiten der Fa. Burger vor. Danach erklärten sie, was beim Ankauf von Altgold zu beachten ist, wie man einen echten von einem unechten Goldbarren unterscheiden kann und welche Vorteile Innungsmitglieder durch die Zusammenarbeit mit der Fa. Burger haben.

Anschließend erläuterte Herr Dangeul und unser Mitglied Herr Voth die Handhabung modernster Lasertechnik. Viele der anwesenden Mitglieder hatten reparaturbedürftige Schmuckstücke mitgebracht. Sie konnten nun unter Anleitung die moderne Technik selbst ausprobieren. Das Laserschweißen wurde mit einer Kamera aufgenommen und so für alle gut sichtbar gemacht.

Der Abend klang mit vielen interessanten Gesprächen aus und jeder der Anwesenden freut sich schon auf den nächsten Innungsstammtisch.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.goldschmiedeinnung-stuttgart.de/?p=612