Diamanten – echt oder synthetisch – funkeln über Degerloch

Obermeisterin Dina Marschall hat ihre Mitglieder am Mittwoch den 13.März zur Frühjahrsversammlung nach Degerloch eingeladen. Wie es schon Tradition hat, war der Saal mehr als gefüllt.

Dies war auch dem Referenten Michael Seubert zu verdanken, denn er hatte ein sehr spannendes Thema mitgebracht: Synthetische Diamanten.

Als absoluter Fachmann auf diesem Gebiet begeisterte er die Mitglieder mit interessanten Informationen zu diesem Thema. Er zeigte an praktischen Beispielen wie es mit relativ einfachen Mittel möglich ist synthetisch hergestellte  Steine von echten zu unterscheiden.

Obermeisterin Marschall begrüßte mit dem Trunk aus dem Innungsbecher das neue Mitglied Anja Stober.

Eine besondere Ehrung erhielt Angela Herlic für 25 Jahre Selbständigkeit. Ihr  wurde die  Ehrenurkunde der Handwerkskammer Region Stuttgart von Obermeisterin Marschall überreicht.

Auch eine junge angehende Goldschmiedin, die auf der Suche nach einer Anschlusslehre ist, hatte die Möglichkeit sich vorzustellen. Mit Erfolg – denn sie wurde gleich zu einem Probearbeiten eingeladen.

Der Abend klang mit regem Austausch im Kollegenkreis aus.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.goldschmiedeinnung-stuttgart.de/?p=1347